Childish Minds

Im Rahmen des Projekts U18 Karaokemobil hat sich eine Jugendinitiative zusammengefunden, die nun gemeinsam Musik macht.

Neben der Leidenschaft zur Musik, die sie in diesem Projekt zusammengebracht hat, haben sich sie sich über Lebensgeschichten und das Thema Gewalt im Alltag ausgetauscht.

Gemeinsam ging es auf eine Projektreise, wo man zusammen musizierte und eigene Songs schrieb.

Während dieser intensiven Phase haben sich die Kinder und Jugendlichen gewünscht, eine gemeinsame Lieder zu schreiben und CD aufzunehmen. Damit wollen sie sich einerseits mit dem eigenen Erleben von Gewalt auseinandersetzen und anderseits ein Zeichen nach außen setzen. Sie möchten andere Kinder, Jugendliche, aber auch ihr erwachsenes Umfeld für das Thema sensibilisieren.

Die bei der Projektfahrt entstandenen Songs wurden professionell aufgenommen und auf eine CD gebracht.
Stolz können wir nun das Ergebnis präsentieren.

 

Childish Minds möchte allen UnterstützerInnen und FördererInnen, sowie Freunden und Familien danken.

 

            

admin