Run4Peace – der 12. Berliner Friedenslauf

Viele Menschen müssen weglaufen, um Frieden zu finden. Beim 12. Berliner Friedenslauf am 21.06.2017 könnt Ihr Euch mit ihnen solidarisieren.2016 waren laut UNHCR sage und schreibe 65 Millionen Menschen auf der Flucht! Der Friedenslauf ist ein symbolischer Akt, um sich mit diesen Menschen zu solidarisieren. Denn dass wir nicht flüchten müssen, ist doch einfach nur Glückssache.

12. Berliner Friedenslauf

Hier ein paar Infos vom Veranstalter:

Der Berliner Friedenslauf hat an sich vier Prinzipien:

  • Frieden fördern (durch das Spenden sammeln)
  • Frieden lernen (durch das begleitende Bildungsprogramm)
  • gemeinsam Sport treiben, ohne dass es Gewinner*in und Verlierer*in gibt
  • ein Zeichen für den Frieden setzen

Wann?
Am Mittwoch, den 21. Juni 2017 von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr.
Registrierung: 9:30 – 10:30 Uhr
Bühnenprogramm: 10:30 – 11:00 Uhr
Startzeit des Laufes: 11:00 Uhr
Ende der Veranstaltung spätestens um 13:00 Uhr.

Wo?
Startplatz: Straße des 17. Juni vor dem Brandenburger Tor
Laufstrecke: Rundparcours über ca. 2 Kilometer durch den Tiergarten

Mehr Infos auf:
http://www.run4peace.eu/berlin

Merken

Merken

admin